Folge dem TBÖ

Aktuell unter dem Dach des TBÖ

Herbstwanderung 2018
Wir wollen mit euch wandern. Alle interessierten TBÖ-Mitglieder, deren Familien, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, an der diesjährigen Herbstwanderung teil zu nehmen. Wir treffen uns am 14.10.2018 um 9.30 Uhr an der Turnhalle im Weidenweg.
Unsere neue Webseite ist jetzt Live!
Wir freuen uns, Euch unsere neue und komplett überarbeitete Webseite anbieten zu können. Die Menüführung haben wir etwas vereinfacht und für die Ansicht auf mobilen Geräten mit kleinen Displays verbessert. Der TBÖ Newsletter für wichtige Informationen, sowie Einladungen und kurzfristige Planänderungen, kann jetzt auf Wunsch beantragt werden.

Der Turnerbund Gross-Oesinghausen 1884 e.V. wünscht Euch allen viel Spaß beim Stöbern und wenn Euch einige unserer Angebote gefallen, einfach vorbeikommen und mitmachen!
In unserer vereinseigenen Turnhalle ...
... bieten wir viele Sportarten und Kurse an, wie z.B. Trampolin springen für Kinder, Kinderturnen, Volleyball, Tischtennis, Kampfsport, Gymnastik für Frauen und für Senioren und vieles mehr. Das ganze sehr flexibel und nicht durch die Schulferien begrenzt. Kommt zu uns und erlebt es selbst.
Unser Jugendraum
Nach der sportlichen Aktivität besteht für unsere Mitglieder die Möglichkeit ein gekühltes Getränk in gemütlicher Atmosphäre zu sich zu nehmen. Das ist ein Angebot, dass auch von vielen unserer Sportabteilungen gerne nach dem Training genutzt wird. Erlebt es selbst!
Senioren-Treff Ösinghausen
Jeden Donnerstag ab 15.00 Uhr im Jugendraum TBÖ-Halle im Weidenweg 33, Leitung: Susanne Kloskowski
Volleyball: Montagabend noch nichts geplant und Freude am Volleyball?
Gemischte Hobby-Volleyballer suchen Verstärkung. Wir sind eine gemischte Hobby-Volleyball-Gruppe mittleren Alters, die dringend Verstärkung sucht. Wer Spaß an unserem Sport hat, trotzdem einen sportlichen Anspruch mitbringt, ist herzlich eingeladen, uns zu verstärken.

Damen-Bezirksliga  -  Sa., 22.03.2014,  TB Groß-Ösinghausen -  TTC SG Steele II  -  8 : 3

Gegen das punktelose Schlusslicht war der TBÖ-Sieg nie gefährdet. Heike Fischer spielte für Monika Otto und musste nach ihrem ersten Einzel leider verletzt aufgeben.
Nach 18 Spieltagen ist die Saison beendet. Ebenso wie Aufsteiger TTC Steele I  kam der TBÖ auf  34:2 Punkte. Da die Essenerinnen das deutlich bessere Spielverhältnis aufweisen,
geht die Meisterschaft ins Ruhrgebiet.  An eigenen Tischen hatte der TBÖ in der Hinserie gegen Steele I  gewonnen.  Das Rückspiel musste der TBÖ ohne Angelika Zybarth bestreiten und kassierte seine beiden Verlustpunkte. Als Zweitplatzierter spielt der TBÖ  am 05./06.04.2014 eine erste Relegationsrunde  zur Anwartschaft auf den Verbandsliga-Aufstieg. Man hat sich für die Ausrichtung in Großösinghausen beworben. Der Spielort ist noch nicht bestimmt.  Man trifft auf Post SV Oberhausen, den Anrather TK und TTC Union Mülheim.

TBÖ: Zybarth/Birkenbeul 1:0, Lang/Fischer 0:1, Angelika Zybarth 2:0, Bärbel Lang 2:0, Uli Birkenbeul 3:0, Heike Fischer 0:1, kampflos 0:1.

Herren-Bezirksklasse  - So., 23.03.2014,  TB Groß-Ösinghausen  -  TTC Wuppertal II  -  7 : 9

Es fing gut an für den TBÖ.  Zum Start wurden alle Doppel gewonnen und Adrian Gembalczyk gelang sein erster Einzelpunkt. Nach der 4:0 Führung war der Faden gerissen. Die Gäste gewannen Spiel um Spiel und lagen nach dem ersten Durchgang plötzlich 5:4 vorne. Eine Punkteteilung war möglich, das Satzverhältnis war mit 31:31 ausgeglichen. Insgesamt vier Spiele gingen in den Entscheidungssatz.
Diese Matches endeten – zum Teil äußerst knapp  -   alle zugunsten der Wuppertaler. Noch einmal lag der TBÖ mit 7:6 in Führung. Da das untere Paarkreuz punktelos blieb, musste das Schlussdoppel mit einem 7:8 Rückstand an den Tisch und konnte auch keinen Punkt mehr retten. Aus Sicht des TBÖ: die Stimmung in der Halle war gut, die Wuppertaler hatten auch ihren Anhang dabei, nur das Ergebnis stimmte nicht. 

TBÖ: Gembalczyk/Schmulder 1:1, Müller/Illner 1:0, Otto/Mosch 1:0, Adrian Gembalczyk 2:0, Stephan Müller 1:1, Bernd Schmulder 0:2, Marc Illner 1:1, Christoph Otto 0:2, Martin Mosch 0:2.

Herren-Kreisliga B – Do., 20.03.2014, CVJM Lüttringhausen II  -  TB Groß-Ösinghausen II   -  9 : 4

Die TBÖ-Zweitvertretung bestand zur Hälfte aus der dritten- und vierten Mannschaft. Nach einem 4:0 Rückstand, alle – nicht eingespielten – Doppel gingen verloren, kam man noch einmal auf 3:5 heran.

Letztlich hatte man aber keine Chance.  Sascha Baumann, die Nr. 1 der vierten Mannschaft, punktete gegen die Stamm-Nr. 6  der Lüttringhauser. Ivo Stolica gewann beide Einzel.

TBÖ: Wlochowicz/Lüppens 0:1, Lies/Lenz 0:1, Stolica/Baumann 0:1, Kamil Wlochowicz 1:1, Georg Lies 0:2, Ivo Stolica 2:0, Patrick Lüppens 0:2, Frank Lenz 0:1, Sascha Baumann 1:0.

Herren 1. Kreisklasse B, Mo., 17.03.2014,  20.00 Uhr,    TTV Ronsdorf VII  -  TB Groß-Ösinghausen III -   6 : 9

In den Doppeln und im unteren Paarkreuz war der TBÖ überlegen und gewann folgerichtig die Begegnung.  Zwei Spieltage vor Schluss bleibt man mit im Aufstiegsrennen, endet eventuell auf einem Relegationsplatz.

Patrick Lüppens und Rainer Borner waren gemeinsam an sechs Punkten beteiligt. Sie gewannen beide Einzel und siegten mit ihrem Doppel. Der TBÖ hat schon 19 Spiele ausgetragen und spielt nur noch beim Tabellensiebten Kolping Remscheid.

TBÖ: Fischer/Lüppens 1:0, Gartmann/Lenz 1:0, Faust/Borner 1:0, Wilfried Fischer 0:2, Patrick Lüppens 2:0, Alex Gartmann 1:1, Frank Lenz 1:1, Thomas Faust 1:1, Rainer Borner 2:0.

Herren 2. Kreisklasse, So.,  23.03.2014,   TB Groß-Ösinghausen IV   -  TTV Ronsdorf VIII  -  9 : 0

Ronsdorf konnte keine Mannschaft aufbieten. So gingen die Punkte kampflos an den TBÖ.

Herren 3. Kreisklasse, Fr., 21.03.2014,  NTV Wuppertal V  -  TB Groß-Ösingausen V  - 8 : 4

Ein gutes Spiel des TBÖ gegen eine Mannschaft aus der oberen Tabellenhälfte. Maximilian Klöser gewann beide Einzel. Zwei Saisonspiele stehen noch aus. Vielleicht gibt es noch einen Punktgewinn.

TBÖ: Klöser/Gnilka 0:2, Lütz/Kloskowski 1:1, Maxi Klöser 2:0, Patrick Lütz 1:1, Daniel Kloskowski 0:2, Matthäus Gnilka 0:2

Diese Website verwendet Cookies um den Besuch für Sie angenehmer zu gestalten. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf „Ich habe Verstanden“, um Cookies zu akzeptieren und den vollen Komfort unserer Webseite zu nutzen.
zur Datenschutzerklärung Ich habe verstanden